Noted

NOTED – Online-Fachsymposium für Berater*innen und Beratungsstrukturen

Zugewanderte und internationale Künstler*innen erreichen, beraten, vernetzen

Montag, 5.12.2022 – 10-14 Uhr, Zoom (Anmeldung erforderlich)

Wir möchten mit euch in Austausch über eure Erfahrungen, best practices und offene Fragen kommen, wie Weiterbildung und Vernetzung mit, zwischen und für internationale und (neu) zugewanderte Künstler*innen gut funktionieren kann. Es gibt mittlerweile viel, von manchen Strukturen seit Jahren erarbeitete, Expertise zu diesem Themenfeld. Das Symposium soll diese (erneut) zusammenführen. Daher freuen wir uns sehr über die Teilnahme von erfahrenen Berater*innen wie auch solchen, die sich in diesem Feld erste Kenntnisse erarbeiten wollen. Wir möchten insbesondere zu folgenden Fragen ins Gespräch kommen:

  • Welche Beratungsinhalte sind von besonderer Bedeutung? – Input und Diskussion mit Christin Eckart und Inky Lee (Berater*innen PAP Berlin / Lots*innenprogramm)
  • Wie kann ich Beratungen, Workshops, Arbeitstreffen möglichst zugänglich gestalten? – Input und Diskussion mit Sam Schulz (diversitätsorientierte Bildungsreferentin)
  • Wie erreiche ich Künstler*innen, für die meine Beratung relevant ist? – Input und Diskussion mit Jana Koch (Netzwerk und Kommunikation NOTED)

Das genaue Programm mit Angabe von Inputgeber*innen und Ablauf, werden wir in den kommenden Wochen nachreichen. Falls ihr bereits drängende Fragen im Vorfeld habt, schickt uns diese gern zu – so können wir diese schon in der Vorbereitung berücksichtigen.

Wir freuen uns über eure Teilnahme und bitten um kurze, formlose Anmeldung an die Mailadresse noted@pk3000.de , damit wir euch den Zoom-Link zuschicken können. Ihr seid herzlich eingeladen, dieses Save the Date an weitere potentiell interessierte Berater*innen und Beratungsstrukturen oder Künstler*innen weiterzuleiten.