Noted

Was ist NOTED?

Für den Dachverband freie darstellende Künste Hamburg organisieren wir eine Reihe an Online-Workshops sowie Exkursionen und Arbeitstreffen in Hamburg. NOTED gibt erste Informationen darüber, wie man als darstellende*r Künstler*in in Deutschland arbeiten kann. Außerdem hilft es dabei, sich zu vernetzen.

Für wen?

NOTED richtet sich an Künstler*innen aus den Bereichen Tanz, Performance, Theater, Musiktheater und Zirkus, die in ihren Herkunftsländern nicht mehr arbeiten können oder dürfen.

Bis wann?

Das Programm läuft bis Dezember 2022 und wird hier regelmäßig aktualisiert.

Wie kann ich mitmachen?

NOTED ist kostenlos. Meldet euch an über noted@pk3000.de

Auf welcher Sprache finden die Workshops statt?

Die Workshops werden auf Deutsch oder Englisch gehalten. Das steht jeweils unten bei den Informationen.

Ihr könnt aber zu allen Terminen kostenlos eine Dolmetschung anfragen – egal für welche Sprache! Meldet euch hierzu bitte eine Woche vorher bei uns.

Du hast weitere Fragen zum Programm?

Dann kommt einfach zu unserem wöchentlichen Einstiegs-Treffen: Gerne erklären wir NOTED und versuchen eure Fragen zu beantworten oder euch zu beraten. >>> Hier geht es zum Online-Treffen, immer Mittwochs 16 Uhr. <<<

Du willst Dich mit anderen Künstler*innen vernetzen?

Für Austausch zur Arbeit als (neu)zugewanderte Künstler*in in Deutschland gibt es jetzt auch eine offene Whatsapp Gruppe. >>> Hier findest Du sie! <<<